SPD Ortsvereinsmitglieder nominieren BT-Kandidatin

Veröffentlicht am 22.06.2012 in Ortsverein

In der letzten Ortsvereinssitzung vor der Sommerpause am 21.06.2012, trafen sich die Glienicker SPD-Mitglieder zu einer Nominierungsveranstaltung der besonderen Art. Die ausschließlich den Glienicker Mitgliedern vorbehaltene Veranstaltung, lief im Stil eines Prominenteninterviews ab. Die beiden Kandidatinnen Angelika Krüger-Leißner und Inka Gossmann-Reetz trafen auf zwei gut vorbereitete Moderatoren.

Nach kurzer Vorstellung der Kandidatinnen, wurden von den beiden Moderatoren jeweils sechs Fragen gestellt. Die beiden Bewerberinnen, hatten jeweils abwechselnd die Möglichkeit, in einer strengen Zeitvorgabe von 5 Minuten, zu den Themen zu antworten. Die Fragen bezogen sich auf bundes- wie auch kommunalpolitische Schwerpunkte. Auch die Beurteilung des jeweiligen Mitbewerbers wurde abgefragt. Nach etwa einer Stunde wurde eine freie Fragerunde für die anwesenden Mitglieder eingeleitet. Um 21:30 Uhr waren dann alle Antworten gegeben und die Kandidatinnen wurden herzlich verabschiedet.
In der anschließenden Nominierung hat sich der Ortsverein für Inka Gossmann-Reetz entschieden.
Beide Kandidatinnen wurden anschließend über das Votum informiert.
Eine gelungen und sehr informative Kandidatenrunde stellten die Mitglieder des OV einmütig fest.

 

Spenden

Die SPD Glienicke/Nordbahn ist bei ihrer Arbeit auch auf Ihre Unterstützung angewiesen! Sie können uns auf klassischem Weg eine Spende überweisen: IBAN: DE66 1605 0000 3702 023088 bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (BIC: WELADED1PMB), Stichwort: "Spende". Bitte Namen und Anschrift für die Übersendung der Spendenquittung nicht vergessen! Vielen Dank.

Counter

Besucher:1902458
Heute:46
Online:2

Zufallsfoto