Ein Wochenende ganz im Zeichen der SPD

Veröffentlicht am 03.09.2011 in Ortsverein

Angesichts des miserablen Sommers hatten die Glienicker Sozialdemokraten lange Zeit gebangt, ob in diesem Jahr das Wetter zum SPD-Sommerfest im Garten des Bürgerhauses am 3. September mitspielen wird. Wir wurden nicht enttäuscht!
Die Wetterprognosen stimmten uns schon die Tage zuvor fröhlich und es bewahrheitete sich, dass wir am Samstag bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen feiern konnten. Der erstmalig organisierte Bücherflohmarkt war ein voller Erfolg. Bei toller Livemusik, Leckerem vom Grill und süßen Waffeln war die die Stimmung hervorragend und das Sommerfest gut besucht. Dank Trampolin und Hüpfburg sowie verschiedenen Spielen vom "Spielmobil" hatten auch die Kinder viel Spaß und Abwechslung. Als Gäste konnten wir auch in diesem Jahr wieder die Bundestagsabgeordnete Angelika Krüger-Leißner, den Landtagsabgeordneten Thomas Günther, den Finanz- und Bildungsdezernten des Landkreise Oberhavel Ludger Weskamp und den Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Andreas Noack begrüßen.
Möglich ist das alljährlich stattfindende SPD-Sommerfest, weil ganz viele Hände kräftig zupacken und zum guten Gelingen beitragen. Allen Organisatoren und fleißigen Helfern dafür ein herzliches Dankeschön.

Dass es an diesem Wochenende keine Verschnaufpause gab, verdanken wir der Tatsache, dass am Sonntag wieder der Glienicker Trödelmarkt stattfand. SPD-Schirm, Tisch und aktueller Flyer wurden also nur für kurze Zeit im Auto verstaut. Pünktlich um 9:30 Uhr waren wir dann wie gewohnt mit unserem Infostand an der Zufahrt zur Grundschule wieder präsent. Interessante Gespräche und viele Anregungen gab es auch diesmal.
Der verbleibende Sonntag war der Unterstützung des Wahlkampfes um das Bürgermeisteramt in unserer Nachbargemeinde Mühlenbecker Land gewidmet. Da bereits am kommenden Sonntag gewählt wird, wurde für den Endspurt jede helfende Hand benötigt. Die Glienicker SPD übernahm deshalb am Sonntag ein großflächiges Verteilgebiet. Wir drücken Filippo Smaldino-Statthaus für den Wahlsonntag die Daumen!
Den krönenden Abschluss bildete schließlich am Abend das Wahlergebnis der SPD in Mecklenburg-Vorpommern. Der Zuwachs um gut fünf Prozent für die SPD und Erwin Sellering war ein guter Ausklang an diesem abwechslungsreichen Wochenende.

Bilder vom Sommerfest der Glienicker SPD unter: SPD im Bild

 
 

Spenden

Die SPD Glienicke/Nordbahn ist bei ihrer Arbeit auch auf Ihre Unterstützung angewiesen! Sie können uns auf klassischem Weg eine Spende überweisen:

IBAN: DE66 1605 0000 3702 023088

BIC: WELADED1PMB

Stichwort: "Spende".

Bitte Namen und Anschrift für die Übersendung der Spendenquittung nicht vergessen! Vielen Dank.

Counter

Besucher:1902458
Heute:13
Online:2