Fragen, Antworten, klare Positionen

Veröffentlicht am 10.07.2017 in Wahlen

Foto: W. Bentz)

Fragen, Antworten und klare Positionen, das ist das, was man von einem Bürgermeisterkandidaten erwarten kann. Gerade jetzt, in der „heißen Zeit“ des Wahlkampfes wenige Wochen vor dem Wahltag, werden auch mir verstärkt konkrete Fragen zu konkreten Themen gestellt.

So erhielten alle Bürgermeisterkandidaten/ -innen zuletzt fünf Fragen vom Redaktionsteam des Glienicker Kurier. Die Antworten durften nicht länger als jeweils 500 Zeichen betragen und mussten bis zum 10. Juli 2017 12:00 Uhr bei der Pressestelle der Glienicker Gemeindeverwaltung eingereicht werden. Die Antworten aller Bürgermeisterkandidaten/ -innen sollen dann in der August-/Septemberausgabe des Glienicker Kurier veröffentlicht werden.

Bereits in der Juli-Ausgabe des Glienicker Kurier kündigte der Ortsverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sogenannte „Wahlprüfsteine“ an. 16 Fragen wurden hierfür an die Bürgermeisterkandidaten/ -innen verschickt. Da der Platz im Glienicker Kurier begrenzt ist, werden voraussichtlich nur einige der 16 Fragen sowie die Antworten im Glienicker Kurier veröffentlicht.

Zur Vollständigkeit und Transparenz werde ich all diese, schriftlich an mich gestellten Fragen sowie meine Antworten darauf, ab heute in der neuen Rubrik „Fragen“ auf meiner Homepage sammeln und veröffentlichen: http://www.uweklein.info/fragen

Haben auch Sie eine konkrete Frage an mich, die in dieser Rubrik erscheinen soll? Dann schicken Sie mir einfach eine Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular auf meiner Homepage.

Ihr
Uwe Klein

 
 

Spenden

Die SPD Glienicke/Nordbahn ist bei ihrer Arbeit auch auf Ihre Unterstützung angewiesen! Sie können uns auf klassischem Weg eine Spende überweisen: IBAN: DE66 1605 0000 3702 023088 bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (BIC: WELADED1PMB), Stichwort: "Spende". Bitte Namen und Anschrift für die Übersendung der Spendenquittung nicht vergessen! Vielen Dank.

Counter

Besucher:1902458
Heute:99
Online:3

Zufallsfoto