Frühblüher

 

Mehr Flächen im Ortsgebiet für die dauerhafte Bepflanzung mit Frühblühern

Bereits in der vergangenen Wahlperiode haben wir dafür gesorgt, dass es in Glienicke viele neue „Hingucker“ gibt:  Unsere Idee, dass mit Beginn des Frühjahrs zunächst im Ortskern und entlang der Hauptstraße Tulpen und Narzissen blühen, hat sich durchgesetzt. Allen Skeptikern zum Trotz!

Nachdem die Blumenzwiebeln gesetzt worden waren, wurde das Ergebnis der „Frühblüher-aktion“ im darauffolgenden Frühling bestaunt. Die Resonanz von Glienickern und Besuchern unserer Gemeinde war riesig – und überzeugte wohl auch die vormaligen Skeptiker. Denn als wir vorschlugen, die Aktion fortzusetzen und über zwei Jahre zunächst für den Abschnitt Hauptstraße / Ecke Märkische Allee bis zur Kindelwaldpromenade und im Folgejahr für den weiteren Abschnitt entlang der Karl-Liebknecht-Straße bis zum Ortsübergang nach Schildow zu verlängern, gab es schließlich eine breite Zustimmung.

Nach dem Ergebnis der Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2019 ist sichergestellt, dass es auch in diesem  Jahr wieder eine „Frühblüher-aktion“ gibt.

Wir wollen unsere Idee auch in der neuen Wahlperiode fortsetzen und Glienicke an vielen weiteren Stellen bunter blühen lassen. Mit verhältnismäßig „kleinem Geld“ große Wirkung erzielen und Glienicke schöner machen – dass das geht, hat die Vergangenheit gezeigt. Freuen Sie sich mit uns auf viele weitere bunte „Hingucker“!

 

Kandidaten für den Kreistag Oberhavel

 

Uwe Klein
Listenplatz 3

Zur Kandidatenseite

 
 
 
 

Marcel Kirchner
Listenplatz 7

Zur Kandidatenseite

Counter

Besucher:1902458
Heute:7
Online:1

Zufallsfoto